Hühnerfutter

 
 

Gutes Hühnerfutter – Die Basis für rundum gesunde Tiere

Kunden-Information zur neuen Bio-Verordnung: Der gesetzliche Rahmen für die Deklaration von Futtermitteln wurde neu geregelt. Dies hat Auswirkungen auf die Bezeichnung unsere Nutztier-Produkte. Gleich vorab: An der Zusammensetzung und Qualität unserer bewährten Futtermittel selbst hat sich nichts geändert.

Laut neuer Bio-Verordnung müssen mindestens 95 % der Trockenmasse des Produktes ökologisch, sprich bio, sein, damit ein Produkt insgesamt als Bio-Produkt deklariert werden darf. Der von uns in den Nutztierprodukten eingesetzte mineralische Anteil liegt über diesen 5 %. Mineralstoffe sind generell leider nicht in Bio-Qualität erhältlich, sind aber für eine ausgewogene, qualitativ hochwertige Ernährung der Tiere sehr wichtig.


Viele unserer Nutztierprodukte dürfen somit nicht mehr als Bio-Produkt deklariert werden. Um den Auftritt einheitlich zu gestalten, verwenden wir in keinem Produktnamen der Futter für Küken, Hühner, Schafe, Ziegen, Gänse und Enten mehr eine Bio-Auslobung.
Auf dem Etikett an jedem Futtersack oder auch auf der Homepage können Sie nach wie vor die genaue Zusammensetzung der Rezepturen nachlesen. Bei Fragen zu diesem Thema steht Ihnen unser Service-Team gerne per Telefon oder E-Mail zu Verfügung: service@defu.de oder unter Tel. 06257-9340-15

 
 

Mit unserem Hühnerfutter legen Sie die Basis für die Gesundheit der Tiere und die Qualität von dem, was auf den Tisch kommt!

Eine gute und natürliche Fütterung von Hühnern sieht man den Tieren und Eiern direkt an. Wer seinen Hühnern ein wesens- und artgerechtes Futter bieten will, der ist bei uns genau richtig!

Wir verzichten bei unserem Tierfutter auf synthetische Konservierungsstoffe und setzen stattdessen auf die Kraft der Natur mit natürlichem Oregano-Öl. Ähnlich wie das allseits bekannte Oregano-Gewürz, riecht es sehr angenehm und wird mit seinen ätherischen Ölen als natürliches Antioxidationsmittel geschätzt. Der Zusatz von aromatischem Oregano-Öl kann appetitanregend wirken, die Futteraufnahme fördern und zur Erhaltung einer gesunden Darmflora beitragen.

Richtig leckere Frühstückseier gibt’s nur dann, wenn’s auch dem Federvieh gut geht und es alles hat, was es für seine Ernährung braucht. All das und noch ein bisschen mehr haben wir in unserem Futter für Küken, Legehennen, Gänse, Enten und Wachteln zusammengebracht: Weizen, Mais und Sonnenblumenkerne in zertifizierter Bio-Qualität, dazu Soja, Grünmehl und Sesam sowie natürliches Oregano-Öl. Eine ausgewogene Mischung –also quasi das Gelbe vom Ei.

- mit Bio-Zutaten aus regionalem, ökologisch zertifiziertem Anbau

- Ausgewogene Rezepturen für eine optimale Versorgung

- Ohne künstliche Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe

- Hergestellt in Deutschland

defu Bio Hühnerfutter
 
 
 
Unser Sortiment Hühnerfutter

 
 

Unsere Hühner Broschüre

"Wir lieben Hühner."

Die defu Hühner Broschüre bietet kompakten Rat rund um Ihre liebe Hühnerschar.

Immer mehr Menschen erfüllen sich einen Traum und möchten Hühner im eigenen Garten halten. Die Vorteile liegen auf der Hand – man kann die Tiere beobachten, ihnen ein artgerechtes Zuhause bieten und damit einen Gegenpol zur konventionellen Haltung setzen. Und man bekommt Eier, von denen man genau weiß, wo sie herkommen: aus dem eigenen Garten, von glücklichen Hühnern. Damit das Huhn hinterm Haus auch tatsächlich glücklich ist, braucht es neben einem achtsamen Umgang auch eine artgerechte Pflege und natürlich das richtige Futter. Aber was ist richtig? Die defu Hühner Broschüre bietet kompakten Rat und inspirierende Tipps rund um das Thema Homefarming und die eigene kleine Hühnerschar.


Erhöhter Nährstoffbedarf während der Mauser

Regelmäßig erneuern Hühner ihr Federkleid während der Mauser, ähnlich wie andere Tiere ihr Winter- bzw. Sommerfell wechseln. Die Mauser der Hühner findet normalerweise zwischen Spätsommer und Herbstmitte statt und dauert in der Regel zwischen vier bis sechs Wochen. Die Mauser ist notwendig, da das alt gewordene Gefieder nicht mehr ganz seinen Funktionen gerecht werden kann.

Wildvögel füttern
 

*
Sie wollen immer über neue Aktionen bei defu Informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter :-)